Luftentfeuchter Test 2016

Sie suchen einen Luftentfeuchter? Sie wollen endlich wieder in einem angenehmen Klima wohnen? Dann sind Sie hier genau richtig! Ein Luftentfeuchter ist die erste Wahl wenn Sie in Ihrem Eigenheim eine unangenehme Feuchte spüren. Ein Luftentfeuchter wird hier zuverlässig helfen und Ihnen auch gesundheitliche Vorteile bieten die wir im folgenden Artikel Ihnen vorstellen!

Produktvergleiche
Produktvergleiche

Bestseller
Bestseller

Ratgeber
Ratgeber

 

 

Luftentfeuchter Testsieger 2016

Comfee Coolix MDF2-20DEN3

  • 2. Platz Preis-Leistungs-Sieger

  • Entfeuchtungsleistung: 20l pro Tag
  • Maximalen Raumgröße: 40 m²
  • Wasserbehälter: 3 Liter

Aktobis WDH-520HB

  • 1. Platz Testsieger

  • Entfeuchtungsleistung: 25l pro Tag
  • Maximalen Raumgröße: 50 m²
  • Wasserbehälter: 5 Liter

De’Longhi DES 16

  • 3. Platz

  • Entfeuchtungsleistung: 16l pro Tag
  • Maximale Raumgröße: 40 m²
  • Wasserbehälter: 3 Liter

ALLE TESTBERICHTE ANSEHEN

Luftentfeuchter – Worauf man beim Kauf achten sollte

Haben Sie in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus ein Problem mit Schimmel? Oder haben Sie einen etwas älteren Keller der Feucht ist und es hat sich auch schon ein etwas muffeliger Geruch gebildet? Bei diesen Problemen kann ein Luftentfeuchter Abhilfe schaffen. Aber nicht nur dafür können Luftentfeuchter eingesetzt werden, sondern auch z.B. im Hausbau. Viele Baumaterialien die in Innenräumen eingesetzt werden weisen einen hohen Wassergehalt bei der Verarbeitung auf, der austrocknen muss. Dazu zählen z.B. der Estrich, Spachtelmasse oder auch Wandfarbe. Nun muss in allen Fällen eine Teils große Menge an Wasser aus Innenräumen oder Kellerräumen entfernt werden. Dazu ist ein Luftentfeuchter die beste und effizienteste Wahl.

Beim Kauf eines Luftentfeuchters muss man sich zuerst für eine Art der Luftentfeuchter festlegen. Es gibt drei verschiedene Funktionsweisen bei Luftentfeuchtern: Kondensationsentfeuchter, Absorptions- und Adsorptionsentfeuchter. Von der Handhabung sind Kondensationsentfeuchter die einfachsten und auch am kostengünstigsten. Bei dieser Art der Luftentfeuchter wird, ähnlich wie in einem Kühlschrank, eine kalte Oberfläche erzeugt an der das Wasser aus der Luft kondensieren kann. Danach wird das so aus der Raumluft gewonnene Wasser in einem separaten und entnehmbaren Behälter aufgefangen. Nun spielen beim Kauf eines Luftentfeuchters die Entfeuchtungsleistung und die maximal empfohlene Raumgröße die größten Rollen. Für die Vergleichstabelle haben wir bei unseren Tests auch noch auf die Größe des Wasserbehälters, die Lautstärke des Gerätes in vollem Betrieb und die benötigte elektrische Leistung berücksichtigt. Unter diesen Punkten konnten wir alle getesteten Luftentfeuchter miteinander vergleichen und haben Ihnen hier die aktuellen Top 6 Modelle zusammengestellt. Zusätzlich zu unserem Testsieger haben wir auch einen Preis-Leistung Sieger bestimmt.

Weitere hochwertige Entfeuchtungsgeräte finden sie auf www.entfeuchtungsgeraet.org

Luftentfeuchter

Platz 1 im Luftentfeuchter-Test: Aktobis WDH-520HB

Aktobis WDH-520HBDer Luftentfeuchter WDH-520 HB von Aktobis konnte in unserem Test vollkommen überzeugen und hat sich den ersten Platz redlich verdient. Das Gerät liegt Preislich im Mittelsegment und ist damit sowohl für den privaten Gebrauch im Keller oder in feuchten Räumen in den eigenen vier Wänden, als auch für den Profihandwerker für die Trocknung von diversen Innenausbauten geeignet. Das Design ist schlicht und unauffällig, damit ist es auch kein optischer Störfaktor in einem bewohnten Haushalt. Der Luftentfeuchter hat im Test durch eine unkomplizierte Bedienung überzeugt. Es verfügt nicht nur über einen Wassertank, sondern auch über einen separaten Schlauchanschluss der einen Dauerbetrieb ohne lästiges Behälter entleeren möglich macht. Mit einer Entfeuchtungsleistung von bis zu 25 l pro Tag konnte dieser Luftentfeuchter richtig Punkten und die Konkurrenz abhängen. Auch bei einer maximalen Raumgröße von bis zu 50 m² (125 m³) erreicht das Gerät einen absoluten Top Wert, der sich sehen lassen kann. Dieser Luftentfeuchter ist ein sehr guter Kauf, denn er vereint Qualität und Leistung zu einem vernünftigen Preis.

Shops mit den besten Preisen:


1. Platz Aktobis WDH-520HB


Aktobis WDH-520HB gross
Amazon logo 2EBay_logo.svg
AnbieterAnbieter

Wenn Sie mehr Infos zum Aktobis WDH-520HB wollen, dann klicken Sie hier und gelangen Sie zum Testbericht.

Platz 2 im Luftentfeuchter-Test: Comfee Coolix MDF2-20DEN3

comfee Coolix MDF2-20DEN3In unserem Test konnte sich der Luftentfeuchter der Marke Comfee Coolix MDF2-20DEN3 einen wohlverdienten zweiten Platz erreichen. Der Preis liegt im Mittelsegment und damit ist dieses Gerät für alle Benutzer geeignet. Auffallend ist das moderne Design des Comfee Coolix MDF2-20DEN3, was es zu einem richtigen Hingucker macht. Es bietet eine einfache Handhabung und Bedienung, und kann im Dauerbetrieb und automatisch betrieben werden. Im automatischen Modus hält der Luftentfeuchter eine bestimmte Zielluftfeuchtigkeit, die in 5% Schritten eingestellt werden kann. Dieser Luftentfeuchter kann in beiden Betriebsmodi mit dem Wassertank oder über den separaten Schlauchanschluss betrieben werden. Die Top Platzierung konnte sich dieses Gerät mit einer Entfeuchtungsleistung von 20 l pro Tag sichern. Die maximale Raumgröße ist auf 40 m² zu empfehlen um den größten Pluspunkt des Gerätes geltend zu machen. Dieser ist eindeutig seine Geschwindigkeit. Kein anderes Testgerät konnte die Raumfeuchte so schnell reduzieren wie der Comfee Coolix MDF2-20DEN3 Damit ist dieser Luftentfeuchter der Geheimtipp für alle Handwerker, da es im Innenausbau die Materialien schnell trocknet und so die Zwangspause kurz halten kann.

Shops mit den besten Preisen:


2. Platz Comfee Coolix MDF2-20DEN3


comfee Coolix MDF2-20DEN3 gross
Amazon logo 2
Zum Anbieter

 

Wenn Sie mehr Infos zum Comfee Coolix MDF2-20DEN3 wollen, dann klicken Sie hier und gelangen Sie zum Testbericht.

Platz 3 im Luftentfeuchter-Test: De’Longhi DES 16

De’Longhi DES 16Der letzte in unseren Top 3 ist der Luftentfeuchter De’Longhi DES 16. Preislich ist dieses Gerät im Mittelsegment zu finden. Durch sein unauffälliges Design, ordnet sich dieses Gerät dem Raum unter, was auch einen Dauerbetrieb in voll möblierten Wohnungen ermöglicht. Ein weiterer Punkt für den Dauerbetrieb dieses Gerätes ist die Vorhandene Wandhalterung. Damit lässt es sich sehr einfach an einer Wand anbringen, und muss nicht ständig hin und her geschoben werden, was vor allem in kleineren Räumen problematisch sein kann. Es ist auch wieder der für den Dauerbetrieb unerlässliche Schlauchanschluss vorhanden, welcher auch genutzt werden sollte, da der eingebaute Wassertank mit 3 l doch recht klein ist. Seine Leistungsmerkmale sind mit einer maximalen Raumgröße von 40 m² (80 m³) und 16 l pro Tag Entfeuchtungsleistung eher am unteren Ende aller getesteten Luftentfeuchter anzufinden. Aber mit dem geringsten Stromverbrauch von nur 250 Watt und der geringsten maximalen Lautstärke von 38 dB in vollem Betrieb ist der De’Longhi DES 16 perfekt für den Privatgebrauch geeignet. Mit dieser geringen Geräuschentwicklung lässt sich dieser Luftentfeuchter ohne weiteres auch in einem Wohnzimmer und sogar in einem Schlafzimmer betreiben. Auch wenn die Leistung des Luftentfeuchters etwas geringer ist als die seiner Konkurrenz, macht er es mit seiner geringen Lautstärke in vollem Betrieb und dem geringsten Stromverbrauch aller getesteten Geräte wieder Wett, und hat sich so den 3. Platz gesichert.

Shops mit den besten Preisen:


3. Platz De’Longhi DES 16

De’Longhi DES 16 gross
Amazon logo 2
Anbieter

Wenn Sie mehr Infos zum De’Longhi DES 16 wollen, dann klicken Sie hier und gelangen Sie zum Testbericht.

Platz 4 im Luftentfeuchter-Test: Trotec TTK 75 S

Trotec TTK 75 SDer Sieger der Herzen in unserem Test ist unbestritten der Trotec TTK 75 S. Er überzeugt mit seinem schlichten, aber nicht billig wirkendem Design und dem nicht unerheblichen Funktionsumfang des Gerätes. Es verfügt über einen integrierten und antibakteriellen Luftreinigungsfilter, und ein in zwei Stufen regelbares Gebläse. Die Bedienung ist ausgesprochen unkompliziert und der Wechsel von Wassertank und antibakteriellem Luftfilter gehen sehr einfach von der Hand. Durch den Automatikbetrieb kann das Gerät auch eine bestimmte Luftfeuchtigkeit in einem Raum halten, dieses Niveau lässt sich stufenlos einstellen. Dieser Luftentfeuchter kann mit seiner guten Entfeuchtungsleistung und dem trotzdem geringen Geräuschpegel im privaten als auch in professionellem Rahmen eingesetzt werden. Mit einer maximalen Raumgröße von 50 m² (125 m³) und einer Entfeuchtungsleistung von bis 24 l pro Tag erreicht dieser Luftentfeuchter sehr gute Werte. Bei Stromverbrauch und Wassertankgröße liegt er im guten Mittelfeld. Der maximale Geräuschpegel des Gerätes liegt bei nur 40 dB, also ist es auch kein Problem dieses Gerät in einem Wohnzimmer oder Schlafzimmer aufzustellen. Weil der Trotec TTK 75 S ein gutes Gesamtpaket bietet, wurde er in diesem Test von uns zum Preis-Leistungssieger gekürt.

Shops mit den besten Preisen:


4. Platz Trotec TTK 75 S

Trotec TTK 75 S gross
Amazon logo 2EBay_logo.svgAllyouNeed Logo
AnbieterZum AnbieterZum Anbieter

Wenn Sie mehr Infos zum Trotec TTK 75 S wollen, dann klicken Sie hier und gelangen Sie zum Testbericht.

Platz 5 im Luftentfeuchter-Test: Einhell LEF 10 M

Einhell LEF 10 MDer Einhell LEF 10 M ist in unserem Test der günstigste Luftentfeuchter. Aber trotz des billigen Preises kann er mit seiner Ausstattung punkten. Er verfügt über einen Schwimmer im Wassertank der einerseits den Wasserstand anzeigt und andererseits das Gerät automatisch stoppt wenn der Wassertank voll ist. Ein Schlauchanschluss für den Dauerbetrieb mit direkter Wasserableitung ist auch vorhanden. Das Design des Gerätes ist sehr schlicht und funktional gehalten. Der Luftentfeuchter verfügt nur über einen Ein/Aus Schalter, somit kann man keine bestimmte Luftfeuchtigkeit einstellen sondern muss das Gerät immer manuell Ein- und Ausschalten, aber eine Möglichkeit wäre das Gerät mit einer Zeitschaltuhr zu betreiben. Dieser Luftentfeuchter ist der Leistungstechnisch schwächste von allen getesteten Geräten und ist deswegen hauptsächlich für den privaten Gebrauch geeignet. Bei einer maximalen Entfeuchtungsleistung von 10 l pro Tag und einer maximalen Raumgröße von 15-20 m² liegt dieser Luftentfeuchter im unteren Segment unseres Tests. Der Wassertank hat ein Volumen von 2 l, welcher sich in unserem Test relativ schnell gefüllt haben. Durch den Schwimmer hat sich das Gerät bei vollem Tank automatisch abgeschaltet, trotzdem ist ein regelmäßiges Überprüfen des Gerätes unerlässlich.

Shops mit den besten Preisen:


5. Platz Einhell LEF 10 M

Einhell LEF 10 M gross
Amazon logo 2EBay_logo.svg
AnbieterAnbieter

Wenn Sie mehr Infos zum Einhell LEF 10 M wollen, dann klicken Sie hier und gelangen Sie zum Testbericht.

Platz 6 im Luftentfeuchter-Test: Comedes LTR 400

Comedes LTR 400Last, but not least, findet sich in unserem Test der Comedes LTR 400. Diesen Luftentfeuchter könnte man eigentlich schon fast zu den Bautrocknern zählen. Sein Design ist schlicht und er ist robust und stabil verarbeitet. Seine Bedienung ist einfach, und die Inbetriebnahme unkompliziert. Neben dem 5 l Wassertank ist auch ein Schlauchanschluss für den Dauerbetrieb vorhanden. Zwar liegt dieses Gerät im preislichen Mittelfeld, jedoch ist es eher für den professionellen und großflächigen Einsatz geeignet. Bei einer maximalen Raumgröße von 90 m² (200 m³) kann dieser Luftentfeuchter problemlos die Luftfeuchtigkeit in ganzen Kellern oder Wohnungen auf ein unbedenkliches Maß reduzieren. Seine Entfeuchtungsleistung liegt bei bis zu 24 l pro Tag und er kann so die Raumfeuchte sehr schnell reduzieren. Die maximale Geräuschentwicklung liegt bei 46 dB, was für Schlaf und Wohnzimmer doch schon zu hoch ist. Die Leistung des Comedes LTR 400 liegt bei bis zu 600 W, was seine Platzierung in unserem Test zur Folge hat. Zwar überzeugt er in den Leistungsmerkmalen: Entfeuchtungsleistung und maximale Raumgröße, aber die Lautstärke und der hohe Stromverbrauch sind für seinen 6. Platz verantwortlich. Dieses Gerät richtet sich primär an Heimwerker die schnell die Baustelle trocknen wollen, denn das ist ohne weiteres sehr schnell erreichbar. Beim privaten Einsatz sollte man sich erst bei einer sehr großen Raumgröße, z.B. ganze Keller, für dieses Gerät entschieden werden.

Shops mit den besten Preisen:


6. Platz Comedes LTR 400

Comedes LTR 400 gross
Amazon logo 2EBay_logo.svg
AnbieterAnbieter

Wenn Sie mehr Infos zum Comedes LTR 400 wollen, dann klicken Sie hier und gelangen Sie zum Testbericht.

Luftentfeuchter – Fazit

Alle sechs getesteten Luftentfeuchter konnten in unserem Test überzeugen. Je nach Anwendungsgebiet gibt es einen klaren Favoriten. Vor einem Kauf sollte man sich das erforderliche Einsatzgebiet genau ansehen. Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines geeigneten Gerätes sind die maximale Raumgröße und die Entfeuchtungsleistung. Wenn diese bekannt sind sollte man sich Gedanken um die Betriebsart machen. Wenn der Luftentfeuchter Dauerhaft betrieben wird, sollte die Entfeuchtungsleistung hoch um kurze Betriebsperioden zu ermöglichen und gleichzeitig der Stromverbrauch möglichst gering. Für Heimwerker die schnell frisch verputzte Räume trocknen wollen um weiterarbeiten zu können ist die Entfeuchtungsleistung und die maximale Raumgröße wieder ausschlaggebend, der Stromverbrauch ist dabei eher zweitrangig weil der Trockner nur kurzzeitig eingesetzt wird.

Unser Testsieger ist klar Aktobis WDH-520HB. Er konnte aufgrund seiner sehr guten technischen Ausführung und der guten Ausstattung, sowie der einfachen Bedienung überzeugen und seine Konkurrenten abhängen. Dieser Luftentfeuchter ist klar die Beste Wahl für den privaten Nutzer aber er ist auch eine sehr gute Wahl für den professionellen Heimwerker.

Preis-Leistung Sieger in unserem Test ist Trotec TTK 75 S. Dieser Luftentfeuchter vereint eine gute maximale Raumgröße mit einer sehr guten Entfeuchtungsleistung bei einer geringen Geräuschbelastung zu einem vernünftigen Preis. Er Ist unser Tipp für den Einsatz in einem Schlafzimmer oder einem Wohnzimmer.

Der Comedes LTR 400 besticht durch seine Entfeuchtungsleistung sowie der maximalen Raumgröße von 90 m², die sonst kein Testgerät erreichen konnte. Er arbeitet schnell und zuverlässig, verbraucht dabei allerdings sehr viel Strom. Seine elektrische Leistung liegt bei 600 Watt, was beinahe doppelt so viel ist wie bei seinen Mitbewerbern. Dieser Luftentfeuchter ist ein absolutes Profigerät und konnte bei unserem Test den sechsten Platz erreichen.

 

Sie suchen einen Luftentfeuchter? Sie wollen endlich wieder in einem angenehmen Klima wohnen? Dann sind Sie hier genau richtig! Ein Luftentfeuchter ist die erste Wahl wenn Sie in Ihrem Eigenheim eine unangenehme Feuchte spüren. Ein Luftentfeuchter wird hier zuverlässig helfen und Ihnen auch gesundheitliche Vorteile bieten die wir im folgenden Artikel Ihnen vorstellen!     Luftentfeuchter Testsieger 2016 Luftentfeuchter – Worauf man beim Kauf achten sollte Haben Sie in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus ein Problem mit Schimmel? Oder haben Sie einen etwas älteren Keller der Feucht ist und es hat sich auch schon ein etwas muffeliger Geruch gebildet? Bei…

Review Übersicht

Aktobis WDH-520HB
comfee Coolix MDF2-20DEN3
De’Longhi DES 16
Trotec TTK 75 S
Einhell LEF 10 M
Comedes LTR 400

Ergebnis

Alle von uns getestete Luftentfeuchter konnten in unserem Test überzeugen. Jedes Modell konnte in einem Bereich punkten. Für welches Modell Sie sich entscheiden hängt stark von Ihrer Anforderung ab.