Home / Comedes LTR 400 – Testbericht

Comedes LTR 400 – Testbericht

Bei häufigen Kellerüberschwemmungen ist es ratsam sich einen leistungsstarken Luftentfeuchter anzuschaffen, wie einen Comedes LTR 400. Denn durch die Entfeuchtung der Raumluft kann die Feuchtigkeit aus den Wänden und dem Boden leichter verdunsten, und in die Raumluft übergehen. So trocknet der Keller schneller und der muffelige Geruch, sowie die Gefahr der Schimmelbildung werden reduziert. Wichtig ist auch, dass der Luftentfeuchter viel Entfeuchtungsleistung besitzt um die Feuchtigkeit schnell entfernen zu können.

Wenn wirklich leistungsstarker Luftentfeuchter erforderlich ist, dann ist der Comedes LTR 400 das richtige Modell für Sie. Er punktet mit sehr guter Entfeuchtungsleistung, und einem hohen Umwälzvolumen der Raumluft. Damit kann dieser Luftentfeuchter sehr große Räume von bis zu 90 m² entfeuchten.
Comedes LTR 400

Shops mit den besten Preisen:


6. Platz Comedes LTR 400

Comedes LTR 400 gross
Amazon logo 2EBay_logo.svg
AnbieterAnbieter

 

 

Comedes LTR 400 – Maximale Raumgröße

Da der Comedes LTR 400 zu den professionellen Bauluftentfeuchtern zählt, schafft er Räume mit unglaublichen 90 m² Grundfläche, oder 200 m³ Raumvolumen. Kein anderer Luftentfeuchter in unserem Test kann eine solch gewaltige Luftmenge umwälzen. Mit der sehr starken Entfeuchtungsleistung des Comedes LTR 400 können Sie problemlos kleine Wohnungen oder ganze Keller entfeuchten. Um einen ausreichenden Luftaustausch zu ermöglichen, sollten allerdings alle Verbindungstüren zu den Nachbarräumen geöffnet sein.

Comedes LTR 400 – Entfeuchtungsleistung

Bei der Entfeuchtungsleistung ordnet sich der Comedes LTR 400 bei den Spitzengeräten in unserem Test ein. Er liegt mit 24 l pro Tag nur knapp hinter unserem Testsieger. Mit dieser Entfeuchtungsleistung arbeitet er sehr schnell und effizient, und kann in Verbindung mit der hohen maximalen Raumgröße sehr schnell viel Feuchtigkeit aus großen Räumen entfernen. Das ermöglicht im Dauerbetrieb kurze Betriebsperioden, um eine bestimmte Luftfeuchtigkeit zu halten.

Comedes LTR 400 – Größe des Wassertanks

Der verbaute Wassertank fasst bis zu 5 l. Damit hat der Comedes LTR die gleiche Wassertankgröße wie unser Testsieger und hängt die Konkurrenz deutlich ab. Wenn dieser Luftentfeuchter auf Dauerbetrieb in sehr feuchten Räumen eingesetzt wird, ist mehrmaliges Entleeren des Wassertanks unerlässlich. Praktisch zeigt sich hier der integrierte Schlauchanschluss. Damit kann der Comedes LTR auch unbeaufsichtigt im Dauerbetrieb eingesetzt werden.

Comedes LTR 400 – Maximale Lautstärke

Der maximale Geräuschpegel, in vollem Betrieb, erreichte bei dem Comedes LTR 400 satte 46 dB. Für Kellerräume ist diese Betriebslautstärke kein Problem. Allerdings wenn der Luftentfeuchter in einem bewohnten Wohnungsraum oder gar einem Schlafzimmer eingesetzt werden soll, ist die Geräuschbelastung doch etwas zu hoch. Damit ist der Comedes LTR nur bedingt für Wohnräume geeignet, aber er ist sehr gut für Lagerräume oder Kellerräume geeignet.

Comedes LTR 400 – Elektrische Leistung

Der Stromverbrauch ist das größte Manko beim Comedes LTR Luftentfeuchter. Er benötigt in vollem Betrieb bis zu 600 Watt Strom. Damit verbraucht der Comedes LTR mehr als doppelt so viel Strom wie das sparsamste Gerät in unserem Test. Das macht den Comedes LTR 400 zum stromfressensten getesteten Gerät und ist für Umweltbewusste nicht mehr geeignet.

Comedes LTR 400 – Features 

  • temperaturgesteuerte Abtauautomatik
  • Schlauchanschluss
  • Stufenlos einstellbare Zielluftfeuchtigkeit
  • Überlaufsicherung und Tank-Voll Anzeige
  • Waschbarer Luftfilter

Vorteile

  • maximale Raumgröße bei 90 m²
  • sehr gute Entfeuchtungsleistung, bis zu 24 l pro Tag
  • großer 5 l Wassertank

Nachteile

  • relativ laut mit 46 dB
  • verbraucht bis zu 600 Watt Strom

Comedes LTR 400 – Fazit

Der Comedes LTR zählt zu den absoluten Profigeräten. Mit der hohen Entfeuchtungsleistung und der sehr gute maximalen Raumgröße schafft dieser Luftentfeuchter sehr viel Feuchtigkeit aus großen Räumen. Die Lärmbelastung im Dauerbetrieb ist etwas höher als bei seinen Mitbewerbern, Der Stromverbrauch ist allerdings sehr hoch. Dadurch ist der Comedes LTR primär für Profis geeignet.

Er ist perfekt für den Einsatz nach einem Wasserrohrbruch oder einer Kellerüberschwemmung, weil da die Luftfeuchtigkeit möglichst schnell und großflächig aus dem Raum und den Wänden und Böden entfernt werden muss. Auch für den Innenausbau ist der Comedes LTR ein sehr guter Helfer. Er beschleunigt die Trocknung von feuchten Estrichen oder Wand putzen, und ermöglicht eine schnelle Weiterarbeit. Wenn Sie möglichst schnell, möglichst viel Feuchtigkeit aus der Luft entfernen wollen, ist der Comedes LTR 400 die richtige Wahl. Er entfeuchtet sehr große Räume und auch ganze Keller problemlos. Dabei arbeitet er sehr effektiv und schnell. Der Comedes LTR 400 ist definitiv das perfekte Gerät für alle Profis, für die vor allem die Leistung zählt.

Shops mit den besten Preisen:


6. Platz Comedes LTR 400

Comedes LTR 400 gross
Amazon logo 2EBay_logo.svg
AnbieterAnbieter
Bei häufigen Kellerüberschwemmungen ist es ratsam sich einen leistungsstarken Luftentfeuchter anzuschaffen, wie einen Comedes LTR 400. Denn durch die Entfeuchtung der Raumluft kann die Feuchtigkeit aus den Wänden und dem Boden leichter verdunsten, und in die Raumluft übergehen. So trocknet der Keller schneller und der muffelige Geruch, sowie die Gefahr der Schimmelbildung werden reduziert. Wichtig ist auch, dass der Luftentfeuchter viel Entfeuchtungsleistung besitzt um die Feuchtigkeit schnell entfernen zu können. Wenn wirklich leistungsstarker Luftentfeuchter erforderlich ist, dann ist der Comedes LTR 400 das richtige Modell für Sie. Er punktet mit sehr guter Entfeuchtungsleistung, und einem hohen Umwälzvolumen der Raumluft. Damit…

Review Übersicht

maximale Raumgröße
Entfeuchtungsleistung
Größe des Wassertanks
maximale Lautstärke
Stromverbauch

6. Platz

Der Comedes LTR 400 ist ein echtes Profigerät mit sehr guter Leistung, hat aber aufgrund seines hohen Stromverbauchs den letzten Platz erreicht.