Home / Luftentfeuchter Auto

Luftentfeuchter Auto

Luftentfeuchter AutoNicht nur in den Wohnräumen kann es zu einer hohen Luftfeuchtigkeit kommen, sondern auch im Auto und genau da hilft ein Luftentfeuchter Auto. Genauso wie in Wohnräumen kann es auch im Auto zu Schimmelbildung kommen. Der Schimmel ist im Auto aber keineswegs ungefährlicher als in einem Wohnraum. Ein weiterer Grund warum eine hohe Feuchtigkeit im Auto schlecht ist, ist das dann immer die Autoscheiben beschlagen. Da ein Auto allerdings viel undichter als eine Wohnung ist, kommt es meistens nur in den Herbst- und Wintermonaten zu diesen Problemen. Auch gegen das Beschlagen der Scheiben hilft ein Luftentfeuchter Auto.

Auf was alles bei einem Auto Entfeuchter – Kauf zu achten ist, und welche Hürden es dabei gibt, erklären wir in diesem Artikel.

Shops mit den besten Preisen:

Amazon logo 2ebay logoAllyouNeed Logo
Zu den ProduktenZu den ProduktenZu den Produkten

Luftentfeuchter Auto – Was ist das?

Auch im Auto sollte die Luftfeuchtigkeit gering gehalten werden. Denn es droht nicht nur Schimmel sondern auch eine eingeschränkte Sicht. Also entweder man wartet nach dem Einsteigen bis die Scheiben abgelaufen sind, oder man benutzt einen Luftentfeuchter Auto. Damit können die Autoscheiben viel schneller ablaufen als ohne dem Auto Luftentfeuchter. Weil der Luftentfeuchter Auto wie ein Trockenmittelentfeuchter die Feuchtigkeit aufnehmen und speichern kann, und damit die Luftfeuchtigkeit reduziert.

Woher kommen nun die beschlagenen Scheiben? Die Scheiben beschlagen aufgrund zu hoher Feuchtigkeit und meistens auch wegen einer Temperaturdifferenz. Die zu hohe Luftfeuchtigkeit kann viele Ursachen haben. Im Herbst ist es typischerweise das Wasser was wir von außen in das Auto einbringen. Denn mit allen nassen Jacken und Schirmen bringen wir Wasser in das Auto ein, welches dann langsam verdampft. Im Winter ist es dasselbe. Der Schnee unter den Schuhen schmilzt und die Feuchtigkeit in der Luft steigt. Dazu kommt dann noch der zweite Faktor: die Temperatur. Entweder durch unsere Anwesenheit im Auto oder durch heizen der Innenluft ist die Luft im Auto wärmer als draußen. Damit ist auch meistens die Autoscheibe kälter als die Innenluft. Dann beginnt an den Scheiben Wasser zu kondensieren und so beginnt die Scheiben anzulaufen. Schon nach kurzer Zeit ist können nur mehr schemenhafte Umrisse durch die Scheiben erkannt werden und etwas später ist dann gar nichts mehr zu erkennen. Falls man dann schon losgefahren war, muss man wieder anhalten. Diese Wartezeit ist hauptsächlich ärgerlich und kann mit einem Luftentfeuchter Auto verringert werden. Ganz verhindern kann man das Anlaufen der Autoscheiben gar nicht. Weil die Scheibe immer zu Beginn einer Fahrt kalt ist. Erst wenn die Scheibe annähernd die Innentemperatur erreicht hat, beginnt das Ablaufen und die Sicht klart sich. Bei modernen und teuren Autos geht das Abtauen sehr schnell, bei den meisten Autos aber leider nicht.

Auch den Schimmel sollte man nicht unterschätzen. Wenn das Wasser an den Scheiben kondensiert, kann es sich in den Ecken sammeln. Aus den Ecken kann es auch nur schwer wieder verschwinden, deswegen kann sich dort leicht Schimmel bilden. Wenn sich einmal Schimmel im Auto gebildet hat, ist es sehr schwer, diesen wieder loszuwerden. Der Schimmel kann sich in allen Textilien und Polstern im Auto festsetzten und sich ausbreiten. Wenn sich einmal Schimmel im Auto festgesetzt hat, ist es fast unmöglich ihn wieder zu entfernen, ohne alle Textilien und Polster zu ersetzten. Und eine Ersetzung lohnt sich nicht. Deswegen sollten Sie unbedingt auf die Feuchtigkeit im Auto achten, und Sie sollten einen Luftentfeuchter Auto verwenden.

Luftentfeuchter Auto – Wie funktioniert es?

Doch was ist ein Auto Luftentfeuchter eigentlich? Ein Luftentfeuchter Auto soll die Luftfeuchtigkeit reduzieren. Das macht der Luftentfeuchter Auto indem er die Feuchtigkeit aufnimmt und speichert. Normalerweise kann ein Auto Luftentfeuchter für eine Zeit von 2 bis 5 Monaten durchgehend eingesetzt werden kann. In dieser Zeit verringert der Auto Luftentfeuchter die Luftfeuchtigkeit im Auto und kann eine Schimmelbildung verhindern, sowie das Anlaufen der Scheiben reduzieren und verkürzen. Nach dieser Einsatzzeit von 2 bis 5 Monaten, ist das Granulat in dem Auto Luftentfeuchter gesättigt. Das bedeutet, es kann keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen. Dann muss der Luftentfeuchter Auto regeneriert werden. Um den Auto Luftentfeuchter zu regenerieren, muss er einfach nur für ein paar Tage auf einem Heizkörper oder in der Sonne platziert werden. Bei der so erhöhten Temperatur gibt das Granulat die Feuchtigkeit wieder ab und kann in der Folge wieder Feuchtigkeit aufnehmen und speichern. Damit kann der Luftentfeuchter Auto ganz einfach immer und immer wieder für eine Entfeuchtung im Auto eingesetzt werden.

Der Auto Luftentfeuchter selbst ist einfach nur Granulat das in einem Textil verpackt wurde. Der Luftentfeuchter Auto könnte auch als Polster verwechselt werden. Um den Luftentfeuchter Auto möglichst unauffällig zu halten, gibt es sie in den verschiedensten Ausführungen. Als lange und dünne Kissen, die z.B. unter dem Sitz platziert werden können. Die Luftentfeuchter Auto sind aber auch als verschiedene Tiere oder andere Motive erhältlich. Damit geht der Luftentfeuchter Auto als Dekorationsartikel durch und kann auch einfach auf der Hutablage platziert werden.

Zusätzlich sollte man immer darauf achten nicht mit zu feuchten Kleidung oder einem nassen Regenschirm in das Auto einzusteigen oder nasse Kleidung im Auto zu lagern. Im Winter sollten die Schuhe vor dem Einsteigen abgeklopft werden, um keinen Schnee in das Auto einzubringen. Diese Maßnahmen sollen zu viel Feuchtigkeit im Auto zu verhindern, damit schwächen Sie auch die Folgen der Feuchtigkeit ab und unterstützen den Luftentfeuchter Auto.

Luftentfeuchter Auto – Fazit

Ein Auto Luftentfeuchter sollte in einem Auto eingesetzt werden, um die Feuchtigkeit dort zu reduzieren und niedrig zu halten. Denn nicht nur in einer Wohnung ist zu hohe Feuchtigkeit ein nicht minder gefährliches Problem. Auch in einem Auto kann eine hohe Luftfeuchtigkeit zu einer gefährlichen Schimmelbildung führen. Aber zusätzlich kann die Feuchtigkeit auch zu einem Anlaufen der Scheiben führen, was entweder die Losfahrt verhindert oder die Fahrt unterbricht. Die eingeschränkte Sicht sollte auch nicht unterschätzt werden.

Es sollte also die Feuchtigkeit im Auto sowie in einer Wohnung niedrig gehalten werden. In einer Wohnung sind dazu klobige Geräte notwendig die viel kosten und auch viel Strom verbrauchen, im Auto riecht ein Luftentfeuchter Auto um die Kontrolle über die Feuchtigkeit zu halten. Die Luftentfeuchter Auto gibt es als kleine Kissen oder Polster mit verschiedenen Motiven zu kaufen. Mit einem Luftentfeuchter Auto können Sie einfach und unkompliziert die Feuchtigkeit in Ihrem Auto reduzieren.

Shops mit den besten Preisen:

Amazon logo 2ebay logoAllyouNeed Logo
Zu den ProduktenZu den ProduktenZu den Produkten