Home / Raumentfeuchter Test

Raumentfeuchter Test

Raumentfeuchter TestWarum sollte ich einen Raumentfeuchter Test beachten? Nun es gibt zwei Möglichkeiten um einen guten Entfeuchter zu finden. Die erste ist die schwierige Methode. Zuerst das ganze Internet absuchen und unzählige Internetseiten und Foren durchlesen. Das nimmt schnell mehrere Abende ein und man sitzt lange vor dem PC. Dabei sollte man vorsichtig sein, denn wie jeder weiß, sind viele Informationen im Internet einfach Schrott. Der nächste Schritt wäre dann, die örtlichen Fachhändler abzufahren und auszufragen. Oft kennen sich die Angestellten auch nicht perfekt aus, und empfehlen einfach irgendein Gerät. Und dazu kommen dann noch der Stress und die teils langen Fahrten, die man in Kauf nehmen muss. Als letztes kann man auch noch Verwandte und Bekannte nach Erfahrungen fragen, aber dann wissen alle, dass man ein peinliches Problem mit Schimmel hat.

Um das alles zu vermeiden können Sie auch einfach die zweite Methode benutzen. Lesen Sie aufmerksam unseren Raumentfeuchter Test, und die für Sie relevanten Beratungsartikel. Dann wissen Sie alles was man über Entfeuchter wissen muss, und kennen sich sehr gut aus.

Raumentfeuchter Test – Für was einen Test?

Bei einem Raumentfeuchter Test sollten Sie darauf achten, dass die getesteten Geräte objektiv miteinander verglichen werden. Wenn die ersten Plätze mit nur einem Hersteller belegt sind, sollten Sie auch aufhorchen, denn dann könnte es nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Sie sollten auch immer die Sinnhaftigkeit der einzelnen Testkategorien überprüfen. Bei gefälschten Tests mit einer willkürlichen Anordnung der verschiedenen Geräte, werden auch häufig sinnlose Fakten miteinander verglichen. Dann sollten Sie den Raumentfeuchter Test nicht ernst nehmen und die Seite schnellstens wieder verlassen.

Bei unserem Raumentfeuchter Test haben wir alle Geräte sorgfältigstens unter die Lupe genommen. Nach einer genauen Analyse der Funktionsweise von Raumentfeuchtern haben wir uns die wichtigsten Kriterien herausgesucht und verglichen. Bei ein paar Kriterien haben wir eine Sinnvolle Zusammenarbeit bevorzugt. Daraus haben wir die besten sechs Geräte herausgesucht und in einer Rangliste angeordnet, unserem Raumentfeuchter Test.

Kommen wir also nun zu unserem Raumentfeuchter Test. Um einen vernünftigen Vergleich zusammenstellen zu können haben wir uns für folgende Kriterien entschieden:

  • Die maximale Raumgröße
  • Die Entfeuchtungsleistung
  • Das Volumen des Wassertanks
  • Den Stromverbrauch
  • Die Geräuschentwicklung

Warum sind gerade diese Kriterien in unserem Raumentfeuchter Test? Nun, ganz einfach. Diese fünf decken alle wichtigen Punkte für den Betrieb des Gerätes am besten.

Mit der maximalen Raumgröße und der Entfeuchtungsleistung sind alle relevanten Leistungskennzahlen vertreten, und Sie erkennen sofort, ob dieser Entfeuchter für Sie geeignet ist. Wenn Ihr zu entfeuchtende Raum kleiner oder gleich groß der maximalen Raumgröße ist, können Sie den Entfeuchter nutzen. Wenn Ihr Raum größer ist, sollten Sie sich für ein Geräte aus unserem Raumentfeuchter Test mit einer größeren maximalen Raumgröße entscheiden. Das ist bei der Entfeuchtungsleistung ähnlich. Dabei ist es nur relevant, wie Feucht die Luft ist. Je feuchter, und je schneller sich die Feuchtigkeit wieder ansammelt, desto mehr Entfeuchtungsleistung wird benötigt. Deswegen sind diese beiden Punkte die wichtigsten in unserem Raumentfeuchter Test.

Das Volumen des Wassertanks ist vertreten, weil es vor allem für die eine durchgehende Betriebszeit bedeutsam ist. Denn wenn der Tank voll ist, schalten die meisten Raumentfeuchter automatisch ab. Das soll ein überlaufen des Tanks verhindern. Damit ist die Entfeuchtung automatisch beendet, wenn der Wassertank voll ist. Gerade in der Anfangszeit der Entfeuchtung wird der Luft sehr viel Wasser entzogen, was sich im Wassertank sammelt. Dieser muss dann oft entleert werden. Aber alle Entfeuchter in unserem Raumentfeuchter Test bieten auch die Möglichkeit einen Schlauch anschließen zu können. Damit wir das Wasser direkt entsorgt, und der Wassertank muss nicht entleert werden.

Jetzt zu den Luftentfeuchter Bestseller gelangen!

Die beiden letzten Kriterien lassen direkt aus der Leistung des Gerätes ableiten. Je leistungsvoller der Entfeuchter ist, desto mehr Strom verbraucht er auch. Die leistungsvollsten Entfeuchter, die Bauentfeuchter, verbrauchen schnell das Doppelte oder das Dreifache an Strom als ein gewöhnlicher Entfeuchter. Dasselbe gilt für die Geräuschentwicklung. Die Leistung hängt vom Kompressor und vom Ventilator ab. Je leistungsfähiger diese sind, desto mehr Lärm verursachen sie. Spezialgeräte für den Einsatz im Schlafzimmer sind sehr leise, und stören den Schlaf gar nicht bis nur sehr wenig. Bauentfeuchter sind so laut, dass an schlafen gar nicht mehr gedacht werden kann, wie Sie in unsrem Raumentfeuchter Test nachlesen können.

Raumentfeuchter Test – Auf was soll ich achten?

Sie sollten drauf achten, den richtigen Entfeuchter für Ihre Anwendung finden. Dabei ist unser Raumentfeuchter Test eine große Hilfe. Um den richtigen Entfeuchter zu finden, sollten Sie unsere fünf Kriterien nacheinander durchgehen. Das wichtigste ist, dass die Leistungsmerkmale passen. Die restlichen drei Kriterien sind den ersten beiden untergeordnet. Denn ein noch so Strom sparender Entfeuchter kann enttäuschend sein, wenn er den Raum nicht genügend Entfeuchtet werden kann.

Also am besten ist, Sie gehen die Liste Punkt für Punkt durch. Dann finden Sie garantiert Ihren perfekten Raumentfeuchter. Viele Geräte bieten neben den fünf Kriterien auch eine Zusatzausstattung, wie eine Abtauautomatik die das vereisen des Kondensators verhindern. Wenn Sie vor der Entscheidung zwischen zwei Geräten stehen, sollte Sie auch die Zusatzausstattung berücksichtigen. Denn eine vielfältige Zusatzausstattung macht den Betrieb noch um einiges komfortabler und einfacher. Hier einen kleinen Überblick über mögliche Zusatzausstattungen, die bei Geräten in unserem Raumentfeuchter Test vorhanden waren:

  • Abtauautomatik
  • Zeitschaltuhr
  • Automatische Abschaltung bei vollem Wassertank
  • Schlauchanschluss
  • Hygroskop

Gehen wir noch auf ein paar zusätzliche Funktionen, von Geräten in unserem Raumentfeuchter Test ein. Eine Automatische Abschaltung bei vollem Wassertank verhindert das Überlaufen des Wassertanks. Dabei wird meistens ein Schwimmer verwendet, um den Wasserstand im Tank ständig kontrolliert.

Ein Hygroskop misst die Luftfeuchtigkeit. Damit kann für das Gerät eine Zielluftfeuchtigkeit eingestellt werden. Wenn diese erreicht wurde, schaltet der Luftentfeuchter ab. Damit läuft er nie länger als nötig. Was wiederum Stromkosten spart.

Raumentfeuchter Test – Fazit

Mit unserem Raumentfeuchter Test finden Sie den perfekten Luftentfeuchter für Ihre Anwendung. Im Raumentfeuchter Test stellen wir Ihnen die Entfeuchter ganz genau vor. Wir gehen auf die Funktionsweise der Kondensationsentfeuchter ein, und stellen auch andere Arten von Entfeuchtern vor. Zum Raumentfeuchter Test erklären wir welche Punkte für die Bewertung herangezogen wurden. Wir zeigen auch auf warum wir diese Kriterien gewählt haben und auch wie wir diese Kriterien ausgesucht haben.

Das soll Ihnen helfen unsere Entscheidung für das Ranking der Luftentfeuchter nachzuvollziehen zu können. Zusätzlich gehen wir auch auf Zusatzausstattung ein, über welche ein Luftentfeuchter verfügen kann. Wir haben auch zu jedem Produkt, das in unserer TOP 6 vertreten ist, einen eigenen Testbericht verfasst. In diesen gehen wir auf jedes einzelne Gerät, in unserem Raumentfeuchter Test ein, und zeigen die jeweiligen Vor- und Nachteile auf.

Jetzt zu den Luftentfeuchter Bestseller gelangen!