Home / Luftentfeuchter Schlafzimmer

Luftentfeuchter Schlafzimmer

Luftentfeuchter SchlafzimmerIn Schlafzimmer kommt es häufig zu feuchtigkeitsbedingten Problemen, die durch einen Luftentfeuchter Schlafzimmer verringert werden können. Die zu hohe Feuchtigkeit resultiert aus mehreren Prozessen. Einerseits ist es schlecht wenn warme Luft auf eine kalte Fläche wie ein Fenster trifft, weil dann am Fenster Wasser kondensieren kann. Und andererseits bringt der Mensch durch das Schwitzen in der Nacht zusätzliche Feuchtigkeit ein, die dann auch wieder an kalten Stellen kondensieren kann. Deswegen sollte vor allem im Winter die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer möglichst gering gehalten werden. Das kann durch einen Luftentfeuchter Schlafzimmer erreicht werden.

Jedoch sind bei einer Anwendung eines Luftentfeuchter Schlafzimmer andere Eigenschaften wichtig als für andere Einsätze von Luftentfeuchtern. Bei einem Luftentfeuchter Schlafzimmer ist vor allem der Geräuschpegel im Betrieb wichtig. Es entsteht durch den Kompressor und den Ventilator, damit ist ein lautloser elektrischer Luftentfeuchter nicht möglich. Andere Eigenschaften des Luftentfeuchters, wie die Entfeuchtungsleistung oder die maximale Raumgröße sind eher nebensächlich, weil Schlafzimmer in der Regel klein sind, und so können auch schwächere Entfeuchter die Feuchtigkeit zuverlässig reduzieren.

Jetzt zu den Luftentfeuchter Bestseller gelangen!

Luftentfeuchter Schlafzimmer – Was ist zu beachten?

Wenn ein Luftentfeuchter im Keller eingesetzt wird, um diesen zu trocknen, zählt nur ein Punkte: Die Entfeuchtungsleistung. Je höher die Entfeuchtungsleistung ist, desto mehr Feuchtigkeit kann aus der Raumluft entfernt werden. Also kann der Luftentfeuchter die Feuchtigkeit in der Raumluft schnell entfernen. Kein anderes Leistungsmerkmal eines Entfeuchters spielt für den Einsatz im Keller eine Rolle. Vielleicht noch der Stromverbrauch, aber meistens nur am Rande. Allerdings liegen die Prioritäten bei einem Luftentfeuchter Schlafzimmer ganz wo anders. Wenn es in einem Schlafzimmer zu einer erhöhten Luftfeuchtigkeit kommt, ist meistens ausschließlich das Schlafzimmer betroffen. Das bedeutet, dass die Entfeuchtungsleistung nur eine Nebenrolle spielt, ganz im Gegensatz zum Einsatz in einem Keller. Ein Luftentfeuchter Schlafzimmer sollte die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer reduzieren, ohne dabei bei der regulären Nutzung des Raums zu stören. Also sollte der Luftentfeuchter Schlafzimmer vor allem sehr leise arbeiten. Denn nur dann stört er nicht in der Nacht beim Schlafen. Nur wenn man in der Nacht trotz eines Luftentfeuchter Schlafzimmer durchschlafen kann, ist eine schöne und erholsame Nacht garantiert, und der Frust vermieden. Der Entfeuchter könnte auch über eine Zeitschaltuhr nur zu Zeiten aktiviert werden, wenn das Schlafzimmer nicht genutzt wird, also z.B. Wochentags zwischen 7 und 20 Uhr. Da ist dann aber in der Nacht doch wieder eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer zu registrieren, die der Luftentfeuchter tagsüber wieder entfernen muss. Wenn der Luftentfeuchter Schlafzimmer das nicht gänzlich schafft, steigt die Luftfeuchtigkeit trotz Luftentfeuchter weiter an, womit der Sinn des Luftentfeuchters umgangen wäre.

Es sollte gerade im Schlafzimmer immer auf mehrere Punkte geachtet werden, um einem Luftentfeuchter Schlafzimmer bei seiner Arbeit nicht zu behindern, sondern zu unterstützen. Der erste Punkt ist: wie entsteht eine zu hohe Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer – die dann mit einem Luftentfeuchter Schlafzimmer entfernt werden muss? Wenn man versteht woher die Feuchtigkeit kommt, lässt sie sich leichter vermeiden. Der nächste Punkt ist die grundsätzliche Vermeidung von Feuchtigkeit im Schlafzimmer. Man sollte also beachten keine unnötige Luftfeuchtigkeit zusätzlich der Raumluft zuzuführen, die dann wieder mit einem Luftentfeuchter Schlafzimmer reduziert werden müsste. Der letzte wichtige Punkt ist: wie setzt man den Luftentfeuchter Schlafzimmer sinnvoll ein? Nur wenn der Luftentfeuchter Schlafzimmer richtig eingesetzt wird, verringert er die Luftfeuchtigkeit und lässt Sie trotzdem ruhig schlafen.

Gehen wir die Punkte nun nacheinander durch. Hier noch einmal alles kurz zusammengefasst:

  • Wie kommt es zu einer hohen Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer?
  • Vermeidung von Feuchtigkeit im Schlafzimmer
  • Wie wird ein Luftentfeuchter Schlafzimmer richtig eingesetzt?

Luftentfeuchter Schlafzimmer – Woher kommt die Luftfeuchtigkeit?

Wasser verdampft immer und bildet so die natürliche Luftfeuchtigkeit aus. Wie hoch diese ist, hängt hauptsächlich von der Temperatur ab. Je höher die Temperatur ist, desto höher ist auch die natürliche Luftfeuchtigkeit. Sie ist immer da und eigentlich auch kein Problem. Das Problem entsteht erst, wenn die Raumluft mit einer hohen Temperatur mit einer kalten Fläche in Kontakt kommt. Da in der warmen Raumluft eine hohe Luftfeuchtigkeit vorhanden ist, kann die Feuchtigkeit in Form von Wasser an der kalten Fläche kondensieren. Diese kalten Flächen sind typischerweise Fenster, Fensterecken und Wandecken von Außenwänden. Durch die dort kondensierende Feuchtigkeit bietet diese den perfekten Nährboden für Schimmel. Also löst eine zu hohe Feuchtigkeit auf Dauer Schimmelbildung aus. Dazu kommt noch, dass der Mensch auch Feuchtigkeit an seine Umgebung abgibt um seine Temperatur konstant zu halten. Diese abgegebene Feuchtigkeit erhöht zusätzlich die Raumluftfeuchtigkeit und führt zu mehr Kondensation von Wasser.

Es sollte also die Feuchtigkeit der Raumluft niedrig gehalten werden. Um das zu erreichen, kann im Winter mehrmals am Tag Stoßgelüftet werden. Durch den Luftaustausch mit der Außenluft, kann die Raumluft kurzzeitig wieder mehr Feuchtigkeit aufnehmen, und das Schimmelrisiko sinkt. Aber die einfachste und effektivste Methode sind Luftentfeuchter Schlafzimmer. Diese Luftentfeuchter entfernen die Feuchtigkeit gründlich aus der Luft. Bei vielen Geräten kann die Zielluftfeuchtigkeit eingestellt werden und das Gerät verringert automatisch die Luftfeuchtigkeit auf das voreingestellte Niveau und schaltet dann ab.

Luftentfeuchter Schlafzimmer – Feuchtigkeit vermeiden

Um zusätzliche Luftfeuchtigkeit zu vermeiden sollten im Schlafzimmer keine Zimmerpflanzen aufgestellt werden, weil diese gegossen werden müssen und damit wieder Feuchtigkeit in den Raum eingebracht wird. Auch wenn bereits ein Luftentfeuchter Schlafzimmer im Einsatz ist, sollte, vor allem im Winter, trotzdem mehrmals Täglich für ein paar Minuten, mindestens 5 Minuten, gelüftet werden.

Luftentfeuchter Schlafzimmer – Wie richtig einsetzten?

Ein Luftentfeuchter Schlafzimmer kann gleich wie jeder andere, elektrisch betriebene Entfeuchter eingesetzt werden. Einfach einstecken und einschalten. Wenn eine Zeitschaltuhr verbaut ist, kann die gewünschte Einsatzzeit festgelegt werden. Wenn ein Hygrometer enthalten ist, kann die Zielluftfeuchtigkeit eingestellt werden, die das Gerät dann automatisch hält. Wie bereits erwähnt ist es sehr wichtig, dass der Luftentfeuchter Schlafzimmer nicht zu laut im Betrieb wird. Also sollte vor allem auf die Lautstärke des Betriebsgeräusches geachtet werden. Alle anderen Eigenschaften sind eher nebensächlich.

Luftentfeuchter Schlafzimmer – Fazit

Aber auch wenn der Luftentfeuchter Schlafzimmer durchgehend betrieben wird, sind einige Verhaltensregeln einzuhalten. Diese sind:

  • Regelmäßiges Lüften, mindestens 3-mal am Tag für 5 Minuten
  • Keine Zimmerpflanzen, weil diese durch das gießen zusätzlich Feuchtigkeit in den Raum bringen
  • Den Luftentfeuchter Schlafzimmer am besten immer laufen lassen, um die Luftfeuchtigkeit dauerhaft niedrig zu halten

Dadurch, dass der Mensch viel Zeit im Schlafzimmer verbringt, kommt es im Schlafzimmer sehr schnell zu einer hohen Luftfeuchtigkeit. Diese kann an kalten Flächen, wie Fenstern, kondensieren und so die Voraussetzungen für Schimmelbildung bieten. Um das zu verhindern sollte ein Luftentfeuchter Schlafzimmer eingesetzt werden. Dieser verringert vollautomatisch die Luftfeuchtigkeit, und man muss keinen weiteren Gedanken an die Schimmelgefahr vergeuden. Um allerdings nicht Ihren wohlverdienten Schlaf zu verhindern, muss auf die Lautstärke des Gerätes achtgegeben werden.

Da im Idealfall der Luftentfeuchter Schlafzimmer auch in der Nacht läuft, damit die Luftfeuchtigkeit niemals zu hoch ansteigt. Wenn dabei der Luftentfeuchter Schlafzimmer zu laut wird, wird man alle paar Stunden geweckt und an einen erholsamen Schlaf ist nicht mehr zu denken. Die restlichen Eigenschaften des Luftentfeuchters sind eher nebensächlich.

Jetzt zu den Luftentfeuchter Bestseller gelangen!